a380

Optimieren Sie Ihr Geschäftsreisemanagement durch eine professionelle Lösung von AirPlus: mit der Reisestellenkarte von AirPlus erhöhen Sie die Transparenz Ihrer Reisekosten und erkennen Einsparpotenziale. Zur Auswahl stehen der AirPlus Company Account und der AirPlus Debit Account. Ideal ergänzen Sie diese mit den AirPlus Corporate Cards und verbessern damit Ihren Cashflow.

 

plusVor der Reise

Mit der AirPlus Reisestellenkarte haben Sie Ihr Geschäftsreisemanagement im Griff. Alle Flugtickets, Fahrscheine oder Mietwagen rechnen Sie über dieses zentrale Zahlungs- und Abrechnungssystem ab. Durch eine einzige, transparente Sammelrechnung von AirPlus minimieren Sie Ihren administrativen Aufwand. Zusatzdaten, die nach Ihren Wünschen gestaltet werden, ermöglichen eine optimale Zuordnung aller Kosten und eine vollständige Auswertung sämtlicher Reisekosten. Mit diesen Informationen können Sie Einsparpotenziale aufdecken und Ihre Reisekosten aktiv steuern. Weitere Kostenersparnisse ergeben sich durch die separate Ausweisung der Mehrwertsteuer. Zusätzlich erhalten Sie und Ihre Mitarbeiter umfassende Versicherungsleistungen.

AirPlus Company Account compact
Rechnen Sie alle Flugtickets, Fahrscheine der Bahn, Hotel- und Mietwagenbuchungen über dieses zentrale System ab – auch Low-Cost-Carrier. Vorauszahlungen und Überweisungen sind Vergangenheit. Änderungen, Umbuchungen und Stornos verursachen kein Verwaltungschaos mehr. Statt vieler Einzelbelege erhalten Sie alle 14 Tage eine einzige Sammelrechnung, die Ihnen auch in elektronischer Form zur Verfügung steht. Das Zahlungsziel beträgt sechs Tage und ermöglicht echte Cash-Flow-Vorteile.

AirPlus Debit Account
Nutzen Sie zusätzlich oder alternativ den AirPlus Debit Account. Er ist derzeit die einzige Firmenkarte weltweit, die     vom neuen Kreditkartenentgelt einiger Airlines ausgenommen ist. Diejenigen Airlines, die den AirPlus Debit Account von einem möglichen Entgelt für Kreditkartenzahlungen ausgenommen haben, können jederzeit aktuell auf unserer Internetseite www.airplus.com/debitaccount_de eingesehen werden. Diese neue Firmenkarte kann so gezielt für diese Art von Ticketkäufen eingesetzt werden. Im Gegensatz zum AirPlus Company Account erfolgt beim AirPlus Debit Account die Abbuchung vom Verrechnungskonto grundsätzlich immer unmittelbar.

plusWährend der Reise

airplus kreditkarte

Mit der AirPlus Corporate Card können Ihre Mitarbeiter weltweit Ihre Ausgaben begleichen und dabei geschäftliche und private Kosten exakt voneinander trennen. Bargeldvorschüsse entfallen und beeinträchtigen nicht mehr den Cashflow – Zahlungsziele können also optimal ausgenutzt werden und vergrößern den finanziellen Spielraum. Die AirPlus Corporate Card wird weltweit von über 29 Millionen Händlern und Dienstleistern, sowie mehr als 1,7 Millionen Geldautomaten akzeptiert.

plusNach der Reise

Der AirPlus Information Manager verwandelt Daten in Wissen – mit ihm können Sie alle reisebezogene Kosten einsehen, dokumentieren und analysieren. Diese wertvollen Informationen verschaffen Ihnen eine höhere Transparenz und eine bessere Ausgangsposition für die Verhandlung mit Leistungsanbietern.

Mehr über die umfangreichen Vorteile des AirPlus Company Accounts, des AirPlus Debit Accounts, der Corporate Cards und des Information Managers erfahren Sie jederzeit bei Ihrem Geschäftsreisen-Partner.

wr bannerBestellbutton webcontract

a380

Optimieren Sie Ihr Geschäftsreisemanagement durch eine professionelle Lösung von AirPlus: mit der Reisestellenkarte von AirPlus erhöhen Sie die Transparenz Ihrer Reisekosten und erkennen Einsparpotenziale. Zur Auswahl stehen der AirPlus Company Account und der AirPlus Debit Account. Ideal ergänzen Sie diese mit den AirPlus Corporate Cards und verbessern damit Ihren Cashflow.

 

plusVor der Reise

Mit der AirPlus Reisestellenkarte haben Sie Ihr Geschäftsreisemanagement im Griff. Alle Flugtickets, Fahrscheine oder Mietwagen rechnen Sie über dieses zentrale Zahlungs- und Abrechnungssystem ab. Durch eine einzige, transparente Sammelrechnung von AirPlus minimieren Sie Ihren administrativen Aufwand. Zusatzdaten, die nach Ihren Wünschen gestaltet werden, ermöglichen eine optimale Zuordnung aller Kosten und eine vollständige Auswertung sämtlicher Reisekosten. Mit diesen Informationen können Sie Einsparpotenziale aufdecken und Ihre Reisekosten aktiv steuern. Weitere Kostenersparnisse ergeben sich durch die separate Ausweisung der Mehrwertsteuer. Zusätzlich erhalten Sie und Ihre Mitarbeiter umfassende Versicherungsleistungen.

AirPlus Company Account compact
Rechnen Sie alle Flugtickets, Fahrscheine der Bahn, Hotel- und Mietwagenbuchungen über dieses zentrale System ab – auch Low-Cost-Carrier. Vorauszahlungen und Überweisungen sind Vergangenheit. Änderungen, Umbuchungen und Stornos verursachen kein Verwaltungschaos mehr. Statt vieler Einzelbelege erhalten Sie alle 14 Tage eine einzige Sammelrechnung, die Ihnen auch in elektronischer Form zur Verfügung steht. Das Zahlungsziel beträgt sechs Tage und ermöglicht echte Cash-Flow-Vorteile.

AirPlus Debit Account
Nutzen Sie zusätzlich oder alternativ den AirPlus Debit Account. Er ist derzeit die einzige Firmenkarte weltweit, die     vom neuen Kreditkartenentgelt einiger Airlines ausgenommen ist. Diejenigen Airlines, die den AirPlus Debit Account von einem möglichen Entgelt für Kreditkartenzahlungen ausgenommen haben, können jederzeit aktuell auf unserer Internetseite www.airplus.com/debitaccount_de eingesehen werden. Diese neue Firmenkarte kann so gezielt für diese Art von Ticketkäufen eingesetzt werden. Im Gegensatz zum AirPlus Company Account erfolgt beim AirPlus Debit Account die Abbuchung vom Verrechnungskonto grundsätzlich immer unmittelbar.

plusWährend der Reise

airplus kreditkarte

Mit der AirPlus Corporate Card können Ihre Mitarbeiter weltweit Ihre Ausgaben begleichen und dabei geschäftliche und private Kosten exakt voneinander trennen. Bargeldvorschüsse entfallen und beeinträchtigen nicht mehr den Cashflow – Zahlungsziele können also optimal ausgenutzt werden und vergrößern den finanziellen Spielraum. Die AirPlus Corporate Card wird weltweit von über 29 Millionen Händlern und Dienstleistern, sowie mehr als 1,7 Millionen Geldautomaten akzeptiert.

plusNach der Reise

Der AirPlus Information Manager verwandelt Daten in Wissen – mit ihm können Sie alle reisebezogene Kosten einsehen, dokumentieren und analysieren. Diese wertvollen Informationen verschaffen Ihnen eine höhere Transparenz und eine bessere Ausgangsposition für die Verhandlung mit Leistungsanbietern.

Mehr über die umfangreichen Vorteile des AirPlus Company Accounts, des AirPlus Debit Accounts, der Corporate Cards und des Information Managers erfahren Sie jederzeit bei Ihrem Geschäftsreisen-Partner.

wr bannerBestellbutton webcontract


Die Business Travel Alliance ist ein Franchisegeber für mittelständische Reisebüros, die sich auf Geschäftsreisen spezialisiert haben oder sich darauf spezialisieren möchten. Unser Ziel ist es, dass sich die Mitglieder erfolgreich und hoch flexibel in diesem Markt weiter entwickeln können.
KONTAKT

Business Travel Alliance AG
Wiesenau 1
60323 Frankfurt am Main

Telefon +49 (0)69 - 24 70 48 – 0
info(a)global-businesstravel.de

© 2012 - 2019 Business Travel Alliance AG ι Impressum ι Datenschutz